Wochenkarte


Kürbissuppe vom Butternut-Kürbis

Kernölschmand

6,00

 

Matjes vom Brandenburger Bachsaibling
Apfel-Zwiebel-Marinade, Petersilienkartoffeln

17,00

 

Bio Rinderfilet, Pfifferlinge

Röstkartoffeln, Rohkost

27,00

 

Rehkeule

In Zweigelt geschmort, Rotkohl, Spätzle 

24,50

 

Ganze Forelle aus Brandenburg

Mangold, Kartoffeln

26,00

 

Gebratene Artischocken, gebackener Kürbis 

Zitronenkartoffeln

(Vegan)

17,50

 

 

 

Vanille-Mascarpone mit Blaubeeren und Streusel

6,00

 

Palatschinke mit Cointreau-Schokoladensauce

6,00

 


Speisekarte


  VORSPEISEN UND SALATE

 

Thunfisch mariniert mit frischem Kren 

13,50

 

Aufschnitt vom Krustenbraten 

Weißkohl (hausfermentiert), frischer Kren

10,50

 

Rote Bete-Salat mit Krenschmand und Sesamkrokant

9,50

 

Sellerie-Tatar auf geröstetem Brot

6,50

 

Bunter Salat 

klein 5,50 // groß 7,00

 

Brot, Olivenöl & Kräuter

3,50

 

 

SUPPEN 

 

Rindssuppe

wahlweise

mit Kräuterflädle 6,00 oder mit Leberknödel 7,00

 

Gemüsebrühe 

 mit Kräuterflädle oder mit Gemüseeinlage (vegan)

6,00

 

HAUPTGERICHTE

 

Wiener Schnitzel vom Bio-Kalb aus der Uckermark

Erdäpfelsalat

22,50

 

Krustenbraten vom Havelländer Bio-Apfelschwein

Schwarzbiersauce, Sauerkraut (hausfermentiert), Semmelknödel 

19,50

 

Geschmortes Saftgulasch vom Uckermärker Bio-Rind

hausgemachte Spätzle, Zitronenschmand 

18,50

 

VEGETARISCHE HAUPTGERICHTE

 

Sellerieschnitzel

Erdäpfelsalat 

13,50

 

Tiroler Spinatknödel

gebratene Kräuterseitlinge, Salat

zerlassene Butter und Parmesan

17,00

 

Käsespätzle mit Bergkäse und Appenzeller

Röstzwiebeln, Salat

14,50

 

Rote Bete Gnocci

Walnusspesto, Ziegenkäse, Salat

15,00

 

DESSERTS 

Crème Brulée mit Blaubeeren

6,00

 

Topfenknödel mit Marillenkompott

7,50

 

Getränkter Orangenkuchen

Schokoladensahne

6,50

 

Auswahl verschiedener Alpenkäse

klein 8,00 // groß 12,00

 


Senden Sie uns eine Nachricht

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihren Freundinnen und Freunden, Verwandten und Liebsten weiterempfehlen möchten. Und wir mögen nette Beiträge zu unserer Arbeit. Dafür haben wir eine Seite bei Facebook: www.facebook.com/obermaierkreuzberg